Videos & Interviews

Lesung & Gespräch mit Judith Heitkamp

Hans Pleschinski über „Am Götterbaum“ und die Recherchen zu Paul Heyse.
Lesung und Gespräch mit Judith Heitkamp - www.youtube.com

 

„Versunkener Luxusliner“

Unter den deutschen Literaturnobelpreisträgern ist Paul Heyse der Unbekannteste. In seinem neuen Roman „Am Götterbaum“ erzählt Hans Pleschinski von der Welt des Schriftstellers – und setzt unsere Zeit in einen deutlichen Kontrast zu ihr.
Hans Pleschinski im Gespräch mit Niels Beintker - www.br.de

 

Hans Pleschinski holt Paul Heyse in die Gegenwart

Hans Pleschinskis historischer Gegenwartsroman „Am Götterbaum“ erinnert an den Autor Paul Heyse.
Interview in der AZ - www.abendzeitung-muenchen.de

 

GlockenbachWelle – Am Götterbaum

Im Gespräch: Petra Schulz, Arndt Stroscher & Hans Pleschinski
Podcast aus der Glockenbachbuchhandlung - www.literaturradiohoerbahn.com

 

Druckfrisch: Wiesenstein

Hans Pleschinski im Gespräch mit Denis Scheck - www.ardmediathek.de

 

„Ich will mich nicht durch das Dritte Reich identifizieren lassen“

„Mir ging es immer darum, Historie wachzurufen“, sagte der Schriftsteller Hans Pleschinski anlässlich seines 60. Geburtstages im Deutschlandfunk. Dabei wolle er seine Leser vor allem an die vergessenen „Highlights“ deutscher Geschichte erinnern, „damit wir etwas anderes in unserer Identifikation haben als das schäbige Dritte Reich“.
Im Gespräch mit Hajo Steinert - www.deutschlandfunk.de